Leitbild

Der Träger Aktive Pädagogik fühlt sich in der sozialen Verantwortung, jungen Menschen den größtmöglichen Erfahrungsschatz schöner, liebevoller, konsequenter Erfahrungen und Erlebnisse auf ihrem Weg ins Erwachsenwerden mitzugeben.

 

In diesem Sinne stehen wir den jungen Menschen und ihren Angehörigen, genauso wie den Jugendämtern als professionelle Dienstleister zur Verfügung.

 

Wir bringen jedem uns anvertrauten jungen Menschen in seiner Einzigartigkeit Achtung und Würde entgegen. In unserer Arbeit bieten wir unsere Zuwendung in offener und direkter Form an. Wichtig ist uns das Gleichgewicht zwischen Fördern und Fordern, bei der Suche nach den positiven Anteilen des jungen Menschen und der Arbeit, diese zu verstärken.

 

Unsere Arbeit leisten wir fachlich kompetent und wirtschaftlich im Interesse unserer jungen Menschen, um ihnen ein Höchstmaß an hochwertig ganzheitlicher Förderung bieten zu können.

 

Wenn erforderlich entscheiden wir uns für das menschlich Angemessene.

 

Der Erfolg und die Wirtschaftlichkeit unseres Trägers sowie die Qualität unserer Arbeit hängen wesentlich von unseren Mitarbeitern ab. Deren Förderung durch Personalentwicklung und Fortbildung ist uns genauso wichtig wie eine gute Mitarbeiterinformation und –beteiligung.

 

In unserer Arbeit sind wir professionell und durch interdisziplinäre Kooperationen umfassend und ganzheitlich.

 

Nur durch nachhaltig ökologisches Denken und Handeln können wir den uns anvertrauten jungen Menschen und deren Kindern eine wünschenswerte Umwelt erhalten.